PROFIL

 

Foto: Larry Williams

Architekt DI Martin Strobl sen.

Geboren 1945 in Landeck-Zams, Tirol, Österreich
1957 – 1965 Bundesrealgymnasium Landeck
1966 – 1973 Architekturstudium an der Technischen Universität Graz
Feber 1973 Diplom
Mitarbeit in Architekturbüros in Düsseldorf (1970–73), Innsbruck (1974) und Graz (1975–80)
Selbständige Tätigkeit seit 1981 als freier Architekt in Graz
Seit 1981 Mitglied der Ingenieurkammer für Steiermark und Kärnten
Seit 1983 Mitglied der Zentralvereinigung der Architekten  Österreichs – Landesverband Steiermark

Architekt DI Martin Strobl jun.

Geboren 1979 in Graz, Österreich
1999 – 2008 Architekturstudium an der Technischen Universität Graz
November 2008 Diplom mit Auszeichnung
Seit 1999 Mitarbeit im Architekturbüro Strobl
Seit 2016 Mitglied der Ingenieurkammer für Steiermark und Kärnten

Ausstellungsbeteiligungen ab 1986 österreich- und europaweit

Mitarbeit seit 1990

Isabel Janka, Romana Streitwieser, Davide Barbieri, Marika Atzwanger, Thomas Moser, Ines Seethaler, Alexandra Pieler, Markus Kutschach, Reinhard Tschinder, Heinz Zehetner, Maximilian Wührer, Imke Ball, Anja Pinkes, Michael Krainer, Jan Chladil, Jozica Lebar, Bora Akcay, Danijela Gojic, Brigitte Spurej, Gerhard Springer, Gerald Kozicz, Sinisa Prpic, Irmgard Lorber, Petra Hillebrand, Barbara Paar, Peter Rous, Michael Gattermeyer, Arno Mick, Peter Hirner, Nancy Langenberg, Irmgard Seebeck, Wolfgang Sauer, Rolf Rauner, Martina Maurer, Andreas Scheidler, Bettina Harrich, Susanne Paunert, Andreas Jaklitsch, Margit Schmoll, Jacqueline Walcher, Barbara Lienhard, Elisabeth Partl, Johannes Bierer